Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Eslohe (Sauerland)

Live-Ticker zum Orkantief Sabine

am .

05:45 Feuerwehreinsatzzentrale aufgelöst.

20:08 L880 Abzweig Dormecke, Baum blockiert Fahrbahn (ist wieder frei)

17:43 Warnung an die Bevolkerung: Zu Hause bleiben!!!

13:00 Feuerwehreinsatzzentrale im Feuerwehrhaus Eslohe besetzt

Führungswechsel in Wenholthausen

am .

Löschgruppenführer Rainer Altbrod eröffnete den Kameradschaftsabend der Löschgruppe Wenholthausen mit einem Zitat von Altbundeskanzler Helmut Schmidt: „Ehrenamtliche Feuerwehrleute sind die zuverlässigsten und am vertrauenswürdigsten Diener am öffentlichen Wohl. Ich habe sie erlebt als echte Staatsdiener.“

Jahresabschluss der LG Reiste

am .

„Nur zusammen, nie allein, dass muss Kameradschaft sein“. Mit diesen Worten begrüßte Einheitsführer Daniel Wiese die aktiven Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe Reiste sowie die Kameraden der Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr. Auch die Wehrleitung mit Christof Hoffmann, Stephan Bischopink und Tobias Gödeke sowie der Fachbereichsleiter für Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Georg Sommer, wurden von Wiese begrüßt.

Rußbrand im Schornstein

am .

Zu einem Schornsteinbrand wurde der LZ Eslohe am Dienstagabend alarmiert. Anwohner hatten ein Knistern im Kamin wahrgenommen. Nach ersten Erkundungen konnte nichts festgestellt werden. Der anwesende Schornsteinfeger gab ebenfalls Entwarnung.

Neben den Kameraden vom LZ Eslohe waren noch der Schornsteinfeger sowie die DLK aus Bad Fredeburg vor Ort.

 

Eingesetzte Kräfte: LZ Eslohe

PKW-Brand nach Verkehrsunfall

am .

Die Löschgruppe Wenholthausen wurde am 15. Dezember 2019 um 23:03 Uhr zu einem PKW-Brand nach einem Verkehrsunfall auf der Südstraße alarmiert.

Bei Eintreffen der Kameraden an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass der PKW nicht brannte. Das Fahrzeug kam auf spiegelglatter Fahrbahn ins Rutschen, schleuderte in die Böschung und kam anschließend quer auf der Fahrbahn wieder zum Stehen. Dabei wurde die Ölwanne vom PKW abgerissen.

Die Löschgruppe hat die auslaufenden Betriebsstoffe aufgenommen und die Straße gereinigt. Anschließend unterstützten die Kameraden den Abschleppdienst bei der Bergung des PKW. Während der Dauer des Einsatzes wurde die Straße voll gesperrt.

Gegen 0:35 Uhr war der Einsatz beendet.

 

Eingesetzte Kräfte: LG Wenholthausen