Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Herzlich willkommen auf der Internetseite
der Löschgruppe Wenholthausen

Wenholthauser Löschgruppe bekommt neue Organisation

am .

Die Löschgruppe Wenholthausen hat sich auf der diesjährigen Generalversammlung des Fördervereins eine neue Organisationsstruktur verordnet. Bislang bildete die offiziell eingesetzte Löschgruppenführung auch Kraft ihres Amtes den geschäftsführenden Vorstand des Fördervereins in Personalunion.

Das immer größer werdende Einsatzspektrum erfordert einen deutlich höheren Aufwand bei der Aus- und Fortbildung der aktiven Wehr. Zudem haben einzelne Mitglieder der Löschgruppenführung zusätzlich Aufgaben auf interkommunaler Ebene bzw. Kreisebene übernommen. Daher ist im Vorjahr die Entscheidung getroffen worden, die Verantwortung für die Einsatzabteilung und den Förderverein auf mehrere Personen zu verteilen. Die notwendige Satzungsänderung, dass geschäftsführende Funktionen unabhängig vom Dienstgrad besetzt werden können, wurde bereits im letzten Jahr mehrheitlich angenommen. Mit der jetzigen Neuwahl wurde die neue Organisationsstruktur nun umgesetzt.

Hauptbrandmeister Rainer Altbrod behält seine Doppelfunktion als Löschgruppenführer und Erster Vorsitzender des Fördervereins. Ansonsten kümmern sich zukünftig die beiden stellvertretenden Löschgruppenführer Brandoberinspektor Frank Knoche und Hauptbrandmeister Matthias Gerke um alle Belange der Einsatzabteilung und ihre originäre gesetzliche Aufgabe. Der neu gewählte Vorstand des Fördervereins mit den stellvertretenden Vorsitzenden Michael Hochstein und Ingo Lumme sowie dem Geschäftsführer Josef Achtmann zeichnet sich für alle Funktionen rund um die Feuerwehr und für die Organisation von Veranstaltungen verantwortlich. Er ist auch der Ansprechpartner, wenn es um die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen im Dorf geht.

vorstand 2017Vlnr: Johannes Fisch, Ingo Lumme, Josef Achtmann, Michael Hochstein, Rainer Altbrod, Frank Knoche, Matthias Gerke